Sie sind hier: Zur Person / Ausstellungen
23.9.2017 : 23:45 : +0200

Ausstellungen

Konzeption von - und Mitarbeit an - folgenden Ausstellungen

(vornehmlich im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt [=WGM])

2017

  • „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon (eine Ausstellung im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt vom 21.10.2017 bis 15.04.2018)
  • HYBRIS  -  Fotoarbeiten zu Krieg und Militarismus (Sonderausstellung des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt mit Harald Reusmann vom 02.07.2017 bis 17.09.2017)

2016

  • Menschen im Krieg 1914-1918 am Oberrhein - Vivre en temps de guerre des deux côtés du Rhin 1914-1918 (Wanderausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg und der Archives Départementales du Haut-Rhin in Zusammenarbeit mit dem Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt vom 28.04.2016 bis 26.06.2016)
  • Das Duell – Zweikampf um die Ehre (Eine Ausstellung des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt vom 13.08.2016 bis 11.12.2016, verlängert bis 19.02.2017)

2015

  • Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Offiziersgeschenke aus zwei Jahrhunderten (WGM Rastatt 15.08.2015 - 26.11.2015, kuratiert von Alexander Jordan, Dietmar Raksch und Ulrich Schiers)

2014

  • Frieden für Europa. 1714-2014: 300 Jahre Rastatter Frieden (07.03.-15.06.2014 im WGM Rastatt, eine Kooperation der Friedensstädte und ihrer Einrichtungen: Centraal Museum Utrecht, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, WGM, Fundacion Carlos de Amberes, Historisches Museum Baden in der Schweiz)
  • „Commémorations du centenaire de la Bataille de la Caille“ in Montreux Jeune in Frankreich (Kooperation und Mitarbeit an der Ausstellung, 08.-10.08.2014)
  • „Malerische” Kriegsbilder vom Hartmannsweilerkopf. Der Erste Weltkrieg in den Vogesen und am Oberrhein 1914/15 (WGM Rastatt 29.11.2014 - 26.04.2015)

2013

  • „Vom Ehrenzeichen zum Symbol“ Das Eiserne Kreuz und seine 200jährige Geschichte (Garnisonmuseum Ludwigsburg in Zusammenarbeit mit dem WGM Rastatt)
  • Klein aber fein. Waffenminiaturen aus drei Jahrhunderten (WGM Rastatt, kuratiert von Frank Lankoff)

2012

  • Zeugnisse des badischen Militärs (WGM Rastatt in Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe)
  • Namen – Bilder – Schatten. Treibgut der Wilhelminischen Marine bis 1918 in Baden und Württemberg (WGM Rastatt)
  • Militärmusik in Baden zur Zeit des bunten Rocks bis 1914 (WGM Rastatt)

2011

  • Mythos Blitzkrieg. „Das überschreitet die Grenzen der Vernunft” – Der Westfeldzug 1940 (Eine Ausstellung des Deutschen Panzermuseums Munster und des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt)
  • Insignien eines Feldmarschalls – August von Mackensen (1849-1945) (Sonderschau zum Internationalen Museumstag im WGM Rastatt)

2010

  • Von Kaiser zu Kaiser – Erinnerungen an den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 (WGM Rastatt)
  • Vom Frühschoppen bis zum Zapfenstreich. Bierkultur von Babylon bis zur Stiftungsbrauerei Franz (WGM Rastatt mit Peter Bach)

2009

  • Martin Frost – Blick auf den Ersten Weltkrieg (WGM Rastatt)
  • Gang durch die Geschichte. 75 Jahre WGM und 50 Jahre Vereinigung der Freunde des WGM (WGM Rastatt)
  • Vom leibeigenen Bauernbub zum napoleonischen General. Das Leben Johann Michael Geithers (WGM Rastatt in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Ubstadt-Weiher)

2008

  • Extra Schön. Markgräfin Sibylla Augusta und ihre Residenz (SSG und WGM)
  • Kunst oder Militärkitsch? Reservistika und soldatische Erinnerungsstücke bis zum Ersten Weltkrieg (WGM Rastatt)

2006

  • 1914-1918. Der Gebirgskrieg rund um die Sextener Rotwand (Militärhistorisches Forschungszentrum Sexten)