Sie sind hier: Zur Person / Publikationen
23.11.2017 : 8:17 : +0100

Veröffentlichungen (Auswahl)

Zur Dissertation Krieg um die Alpen und zum Begleitband der Sonderausstellung „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt (2017) bitte links die Seiten anklicken.

 

2017

„Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon, bearbeitet von Alexander Jordan (Begleitband zur Sonderausstellung 21.10.2017 bis 15.04.2018 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt, Reihe: Studiensammlungen und Sonderausstellungen, Nr. 13), Rastatt 2017, ISBN 978-3-9819101-0-0

„Der Tod singt hier“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum und die Deutsche Gebirgstruppe, in: Jordan, Alexander (Bearb.): „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon (Studiensammlungen und Sonderausstellungen, Nr. 13), Rastatt 2017, S. 10-57.

Das Edelweiß – Symbol der Gebirgstruppe, in: Jordan, Alexander (Bearb.): „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon (Studiensammlungen und Sonderausstellungen, Nr. 13), Rastatt 2017, S. 178-181.

Zwischen Transportkisten und Kriegsgefangenen – Vom Leben des Landsturm-Infanterie-Bataillons Freiburg Nr. 1 in Oberkrain und Italien 1917/18, in: Jordan, Alexander (Bearb.): „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon (Studiensammlungen und Sonderausstellungen, Nr. 13), Rastatt 2017, S. 198-225.

Dokumente zur Organisation und zu Einsätzen des Württembergischen Gebirgsbataillons und weiterer Gebirgstruppenverbände 1914-1918, in: Jordan, Alexander (Bearb.): „Die kahlen, kalten Berge…“ – Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon (Studiensammlungen und Sonderausstellungen, Nr. 13), Rastatt 2017, S. 252-279.

„Jubelnd und hüpfend kann er nicht schnell genug gefangen sein.“ Erwin Rommel und die württembergischen ‚Gebirgler‘ auf dem italienischen Kriegsschauplatz 1917, in: Schwäbische Heimat, Nr. 3 / 2017, S. 336-344.

„Die Felsen rauschten und dröhnten“ – Deutsche Gebirgstruppen 1915 bis 1918, in: Verheizt – Vergöttert – Verführt. Die deutsche Gebirgstruppe 1915 bis 1939 (Veröffentlichungen des Bayerischen Armeemuseums, Bd. 16), Ingolstadt - Bayreuth: Verlag Veit Scherzer 2017, S. 136-167.

Bayern und der italienische Kriegsschauplatz 1915-1918, in: Bayerische Landeszentrale für politische Bildung (Hg.): Bayern und der Erste Weltkrieg (Koordinatoren: Günther Kronenbitter / Markus Pöhlmann), München 2017, S. 56-71.

Das Wehrgeschichtliche Museum 2016-2017, in: Der Bote aus dem WGM, Nr. 48 / 2017, S. 1-8.

Zur Entwicklung der badischen Staats-Eisenbahn und ihrer strategisch-militärischen Verwendbarkeit, von Michael Feik (†), ergänzt von Alexander Jordan, in: Der Bote aus dem WGM, Nr. 48 / 2017, S. 15-24.

Das Badische Armeemuseum im Schloss Rastatt? – Unbekanntes aus den Gründungstagen des Museums, in: Der Bote aus dem WGM, Nr. 48 / 2017, S. 25-39.

„Die kahlen, kalten Berge“ Der Erste Weltkrieg im Alpenraum, die Deutsche Gebirgstruppe und das Württembergische Gebirgsbataillon. Eine Sonderausstellung des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt (D), in: Der Dolomitenfreund, Nr. 1 / 2017, S. 23-26

Die Maioffensive 1916 in Südtirol – ‚Strafexpedition‘ oder Materialschlacht unter erschwerten Bedingungen? In: Stachelbeck, Christian (Hg.): Materialschlachten 1916. Ereignis, Bedeutung, Erinnerung (Zeitalter der Weltkriege, Bd. 17), Paderborn: Schöningh 2017, S. 141-164.

2016

Bergkrieg. Die Alpen als Kriegsschauplatz im Ersten Weltkrieg – Vom Grenzschutz in Tirol zur Materialschlacht der Maioffensive 1916, in: Der Gebirgskrieg und die Gebirgstruppen (Geschichte der Schweiz, Fenster in die Vergangenheit VII), Heft 38 (Jahresschrift 2016) der Schweizerischen Gesellschaft für militärhistorische Studienreisen, Zürich: GMS Bücherdienst 2016, S. 99-122.

Das Wehrgeschichtliche Museum und die Vereinigung der Freunde des WGM in den Jahren 2014-2015, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 47/ 2016, S. 1-6.

Wiederauferstanden von den Toten. Wie ein Rastatter Soldat zweimal starb, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 47/ 2016, S. 8-9.

Grüße aus dem Schützengraben. Ein Brief aus der Lorettoschlacht 1915, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 47/ 2016, S. 25-29.

 

2015

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Offiziersgeschenke aus zwei Jahrhunderten, bearbeitet von Alexander Jordan, Dietmar Raksch und Ulrich Schiers (Katalog zur Sonderausstellung 14. August bis 22. November 2015 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt), Rastatt 2015, ISBN 978-3-9810460-9-0.

„Eine Ahnung von der Hölle des Krieges“, in: Militär & Geschichte, Nr. 4 / 2015, S. 17

 

2014

„Der Weltkrieg. Der Weltruin.“ Der Erste Weltkrieg in den Vogesen und am Oberrhein 1914/1915, in: „Malerische” Kriegsbilder vom Hartmannsweilerkopf. Der Erste Weltkrieg in den Vogesen und am Oberrhein 1914/15, bearbeitet von Alexander Jordan und Winfried Mönch (Begleitband zur Sonderausstellung 29.11.2014 bis 26.04.2015 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt), Rastatt 2014, ISBN 978-3-9810460-8-3, S. 12-94.

Die ersten Toten des Weltkriegs 1914 – Leutnant Mayer und Korporal Peugeot, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 46/ 2014, S. 26-43.

Vom Krieg zum Frieden. Ausstellung zum Rastatter Frieden, in: Schlösser Baden-Württemberg (Staatsanzeiger Verlag BW), Nr. 1/ 2014, S. 2-7.

Wer für Sie schreibt. Interview mit Alexander Jordan, in: Schlösser Baden-Württemberg (Staatsanzeiger Verlag BW), Nr. 1/ 2014, S. 12.

„Eine kaum vorstellbare Hölle“. Roßhauptener Historiker spricht im Kreisboten-Interview über den Ersten Weltkrieg, in: Kreisbote (Füssen), 13.08.2014.

Frieden für Europa – 300 Jahre Rastatter Frieden, 1714-2014. Ein Rückblick (mit Petra Pechacek), in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 46/ 2014, S. 4-11.

Neuordnung Europas. Der Spanische Erbfolgekrieg 1701-1714, in: Militär & Geschichte, Nr. 74/ 2014, S. 4-11.

Der Rastatter Friede, in: Militär &Geschichte, Nr. 74/ 2014, S. 13/14.

2013

Renger de Bruin und Maarten Brinkman (Hg.) unter Mitarbeit von Alexander Jordan: Friedensstädte. Die Verträge von Utrecht, Rastatt und Baden 1713-1714, Michael Imhof Verlag: Petersberg 2013, ISBN 978-3-86568-896-5.

2012

Zu Land und zu Wasser. Deutsche Flotte, Kolonien und Marineinfanterie zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg, in: Namen – Bilder – Schatten. Treibgut der Wilhelminischen Marine bis 1918 in Baden und Württemberg (Begleitband zur Sonderausstellung 28.07.-25.11.2012 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt), bearbeitet von Alexander Jordan, Guntram Schulze-Wegener und Winfried Mönch, herausgegeben von der Vereinigung der Freunde des Wehrgeschichtlichen Museums Schloss Rastatt e.V., Rastatt 2012, S. 80-101.

Firmen-Festschrift 100 Jahre Erstbezug der Ulanenkaserne in der Sedanstraße durch das Ulanen-Regiment „König Karl“ (1. Württembergisches) Nr. 19 für die EADS Deutschland GmbH/ Division Cassidian, 13 Seiten, Ulm 2012.

2011

Militär und Geschichte im Museum. Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt, in: Schloss Rastatt – Schloss Favorite. Menschen, Geschichte, Architektur (Sonderveröffentlichungen des Kreisarchivs Rastatt, Bd. 8), hrsg. von Wolfgang Froese/ Martin Walter, Gernsbach 2011, S. 183-187.

Steinerne Zeugen – Krieg in den Alpen 1915-1918, in: Clausewitz (GeraMond Verlag), Rubrik: Spurensuche, Nr. 1/ 2011, S. 66-71.

Säbelrasseln mit dem Touchscreen, Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt, in: Clausewitz (GeraMond Verlag), Nr. 2/ 2011, S. 78-79.

Unternehmen „Weserübung“ 1940 – Der Angriff auf Dänemark und Norwegen, in: Militär & Geschichte, Nr. 60/ 2011, S. 4-17.

2010

Mit Renger de Bruin, Commemorations compared: Münster-Osnabrück (1998) and Utrecht-Rastatt-Baden (2013-14), in: Inken Schmidt-Voges u.a. (Hrsg.), Pax perpetua. Neuere Forschungen zum Frieden in der Frühen Neuzeit (Bibliothek altes Reich, Bd. 8), München 2010, S. 81-102.

Katalogbeitrag Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt, in: Eberle Sandra, Schloss Rastatt (Führer staatliche Schlösser und Gärten), Berlin-München 2010, S. 66/67.

Bilder eines fast vergessenen Krieges – Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71, in: Militär & Geschichte, Nr. 52/ 2010, S. 44-49.

Krieg ist kein Kinderspiel. Der Deutsch-Französische Krieg 1870-71, in: Von Kaiser zu Kaiser – Erinnerungen an den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 (Katalog zur Sonderausstellung im WGM vom 18.07. bis 31.10.2009), bearbeitet von Alexander Jordan, Thomas Madeja und Winfried Mönch, herausgegeben von der Vereinigung der Freunde des Wehrgeschichtlichen Museums Schloss Rastatt e.V., Karlsruhe 2010, S. 7-43.

2009

Garnison ohne Festung. Rastatts Militär zwischen 1890 und dem Ersten Weltkrieg, in: „Aus langem Festungsschlaf erwacht“ – Die moderne Entwicklung Rastatts nach der Entfestigung 1890-1914 (Sonderausstellung im Stadtmuseum Rastatt in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv vom 09.07.2009-01.03.2010), herausgegeben von der Stadt Rastatt, Rastatt 2009, S. 30-45.

Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt. Tradition und Perspektiven, in: Gang durch die Geschichte. 75 Jahre Wehrgeschichtliches Museum und 50 Jahre Vereinigung der Freunde des WGM (Katalog zur Sonderausstellung im WGM vom 18.07. bis 31.10.2009), bearbeitet von Alexander Jordan, Thomas Madeja und Winfried Mönch, herausgegeben von der Vereinigung der Freunde des Wehrgeschichtlichen Museums Schloss Rastatt e.V., Karlsruhe 2009, S. 9-26.

Pioniere im Hochgebirge. Minenkampf im Ersten Weltkrieg, in: Pionier News. Magazin der Pioniertruppe und des Bundes Deutscher Pioniere, Ausgabe 18/ Juni 2009, S. 47-50.

2008

Das Wehrgeschichtliche Museum 2007/2008, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 44 (2008), S. 1.

Extra Schön. Markgräfin Sibylla Augusta und ihre Residenz. Eine Ausstellung in den Räumen des WGM, in: Der Bote aus dem Wehrgeschichtlichen Museum, Nr. 44 (2008), S. 2/3.

Krieg um die Alpen. Der Erste Weltkrieg im Alpenraum und der bayerische Grenzschutz in Tirol (zugl. Dissertation), 715 S., Verlag Duncker & Humblot: Berlin, ISBN 978-3-428-12843-3.

2007

Insel der Seligen? Das Kriegsende 1918 in der bayerischen Grenzstadt Füssen, in: Alt Füssen. Jahrbuch des Historischen Vereins „Alt Füssen“ 2007, S. 112-124.